SEG-Einsatz: Absicherung Feuerwehr nach Verkehrsunfall

Einsatzmeldung: Absicherung Feuerwehr nach Verkehrsunfall

Alarmeingang: 19.03.2021, 20:30 Uhr / Einsatzende RD: 19.03.2021, 22:00 Uhr

Dass es auch Mitte März noch zu winterlichen Straßenverhältnissen und Glatteis kommen kann, zeigte uns der heutige Einsatz auf der Bundesautobahn A73. So galt bereits bei der Anfahrt unserer alarmierten Einsatzkräfte zum Depot der Grundsatz „Sicherheit vor Schnelligkeit“. Dennoch konnten wir zügig zwei unserer Fahrzeuge besetzen und die eingesetzten Feuerwehrkräfte absichern.

A73 BAB (Fahrtrichtung Suhl) – Am heutigen Abend um 20:30 Uhr alarmierte die Leitstelle Coburg auf Anforderung vom Einsatzleiter Rettungsdienst, die BRK Bereitschaft Coburg als SEG Transport auf die A73 Fahrtrichtung Suhl zwischen Anschlussstelle Coburg Nord und Eisfeld Süd zum Verkehrsunfall. Aufgrund extremer Eisglätte kam ein LKW ins Schleudern und kippte um. Eine leicht verletzte Person wurde notärztlich versorgt und anschließend vom Rettungsdienst ins Krankenhaus transportiert. Polizei und Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab. Wir sicherten die Einsatzkräfte der Feuerwehr mit unserem RTW und KTW-B ab.

Termine

HiOrg-Server

Blutspendetermine

Anzeigen

Kontakt

BRK-Bereitschaft Coburg
BL Phillip Köster
Garden-City-Str. 14
96450 Coburg