BRK Bereitschaft Coburg

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit

Eingetragen von Admin am 07.09.2018

Gestern wurden wir mit unserem Rettungswagen und unserem KTW-B zu einem Brandeinsatz in Coburg alarmiert.

Hier die dazu gehörende Meldung der UG-SanEL:

SanEL Einsatz 6.9.2018 Dachstuhlbrand
Alarmeingang: 6.9.2018 21:03 Uhr

Einsatzende: 7.9.2018 03:00 Uhr

Coburg (BY) um 21:03 Uhr alarmierte die ILS Coburg den BRK Rettungsdienst mit Einsatzleiter zum Brandeinsatz in die Stadt Coburg. Nach Eingang der ersten Lagemeldung stand ein Dachstuhl in Vollbrand und das Feuer breitet sich weiter aus. Deshalb forderte der Einsatzleiter Rettungsdienst, auf Anfahrt, den Einsatzleitwagen (BRK SEG I&K Coburg Stadt) sowie die BRK und ASB Bereitschaft Coburg nach. Im Laufe des Einsatzes wurde die BRK SEG Betreuung (Bereitschaft Meeder und Bad Rodach) sowie die PSNV nachalarmiert. Zwei Personen wurden vor Ort Behandelt mussten jedoch nicht in eine Klinik transportiert werden. 22 Personen wurden durch die PSNV und die BRK und ASB Bereitschaft sowie der BRK SEG Betreuung in der Feuerwache betreut und im Anschluss in eine Ersatzunterkunft gefahren. Für die Absicherung der eingesetzten Feuerwehreinsatzkräfte und den Betroffenen standen drei Rettungswagen bereit. Insgesamt waren 50 BRK und ASB Einsatzkräfte im Einsatz. Die Sanitätseinsatzleitung (OrgL und LNA) übernahm die Einsatzleitung vor Ort.

Eingesetzte Kräfte:

BRK Rettungswache Coburg
1 ELW
1 RTW
1 NEF
1 PSNV
2 KdoW

BRK Rettungswache Schorkendorf
1 RTW

BRK Bereitschaft Coburg
1 RTW
1 MTW
1 KTB-B

ASB Bereitschaft Coburg
2 RTW
1 KTW

BRK Bereitschaft Meeder
1 MTW

BRK Bereitschaft Bad Rodach
1 MTW