BRK Bereitschaft Coburg

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit

Eingetragen von Admin am 24.03.2016

Heute war unser Bereitschaftsleiter als Einsatzleiter Rettungsdienst (ELRD) im Einsatz. Dank an die Integrierte Leitstelle Coburg  für die gute Zusammenarbeit und der nicht alltäglichen Organisation einer Hundebetreuung. So konnte das Herrchen sich in medizinische Obhut begeben, da die Versorgung seines vierbeinigen Lebensbegleiters gegeben war. Nicht alltäglich und ein Beispiel für ein starkes ehrenamtliches Engagement aus Liebe zum Menschen – in diesem Fall mittels Hundebetreuung durch unsere Rettungshundestaffellführung! DANKE!

Hier die Einsatzmeldung der UG-SanEL:

ELRD Einsatz – Verkehrsunfall

Meldebild: „VU mehrere Verletzte„

Alarmeingang: 24.3.2016 14:55h
Einsatzende RD: 24.3.2016 16:15h

Coburg (BY). Gegen 15 Uhr alarmierte die ILS Coburg den Rettungsdienst mit Notarzt sowie den Einsatzleiter Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall nach Coburg. Auf der Verbindungsstrasse Cortendorf Richtung Rögen ereignete sich ein Verkehrsunfall. Zwei Fahrzeuge kollidierten frontal. Der Notarzt und der Rettungsdienst versorgten insgesamt drei Personen vor Ort, im Anschluss transportierte der #Rettungsdienst zwei Personen ins Klinikum und eine Person in eine Chirurgische Praxis. Da an der Einsatzstelle Betriebsstoffe austraten alarmierte der BRK Einsatzleiter Rettungsdienst über die ILS die Feuerwehr nach. In einem PKW befand sich ein Hund. Für die Betreuung des Vierbeiners wurde die Leitung „BRK Hundestaffel Coburg“ alarmiert. Diese übernahm die Betreuung vor Ort und verbrachte das Tier zu den Angehörigen. Insgesamt waren ein Notarzt sowie 8 Einsatzkräfte Rettungsdienst (BRK und ASB) im Einsatz.

Eingesetzte Kräfte Rettungsdienst:

  • BRK Rettungswache Coburg
    2 RTW
    1 KdoW
  • ASB Rettungswache Neustadt
    1 RTW
    1 NEF
  • BRK Rettungshundestaffel Coburg
    1 GW-Hund