BRK Bereitschaft Coburg

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit

Im Rahmen des Sanitätsdienstes stehen ehrenamtliche Helferinnen und Helfer aus der Mitte unserer Bereitschaft (Ersthelferinnen, SanitäterInnen, RettungssanitäterInne, RettungsassistentInnen, etc.) zur Verfügung, um (größere) Veranstaltungen abzusichern, die sonst vielleicht gar nicht stattfinden könnten. Wir leisten dabei qualifizierte Erste Hilfe bei Notfällen und betreuen die Betroffenen bis zur Übergabe an den Rettungsdienst, welchen wir über die Integrierte Leitstelle Coburg verständigen.

Einige der von uns betreuten Veranstaltungen bzw. Veranstalter sind auszugsweise:

  • das Landestheater Coburg
  • Konzerte und Veranstaltungen im Kongresshaus Rosengarten
  • das Samba-Festival von Sambaco
  • das Coburger Vogelschießen
  • (Sport-)Veranstaltungen verschiedener Coburger Vereine

Darüber hinaus sind wir bei allen Veranstaltungen vor Ort, bei denen eine sanitätsdienstliche Betreuung erwünscht oder gefordert ist, und die sich von uns terminlich realisieren lässt.

Ausgeführt werden die Dienste mit unserem Rettungswagen, Notfall-Krankentransportwage oder Mannschaftswagen. Bei Diensten, wie zum Beispiel im Landestheater, steht unserem Personal darüber hinaus ein San-Raum zur Verfügung, der mit einem Früh-Defibrillator, Verbandsmaterial, usw. ausgestattet ist.

Beispiel:

100_0841Einer der größeren Einsätze für unsere Bereitschaft ist das Samba-Festival. Hier sehen Sie das Arztzelt, in welchem Verletzte von unserem qualifizierten Personal und von Notärzten versorgt. Betroffene werden dann bei Bedarf vom Rettungsdienst ins Klinikum transportiert oder in die Obhut der Eltern bzw. Angehörigen entlassen.

 

 

 

 

Sollten Sie Bedarf oder Interesse an einer sanitätsdienstlichen Betreuung ihrer Veranstaltung, ihres Konzertes oder Events haben, so würden wir uns über eine unverbindliche Anfrage von Ihnen freuen.