BRK Bereitschaft Coburg

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit

Eingetragen von Admin am 23.09.2017

Heute nahmen wir an der großen Katastrophenschutzübung im Landkreis Lichtenfels teil. Angenommen wurde ein Brand eines ICE im Tunnel Eierberge. Alarm war um 10:21 Uhr, Übungsende um 13:45 Uhr. Unsere Bereitschaft war mit unserem RTW und KTW-B vor Ort. Insgesamt wurden von uns sechs Patienten von verschiedenen Rettungsplätzen aufgenommen, versorgt und in ein fiktives Krankenhaus gebracht. Ausserdem schminkten Mitglieder unserer Bereitschaft seit dem frühen Morgenstunden die Mimen. Die Zusammenarbeit aller Einsatzkräfte war hervorragend. Insgesamt waren ca. 650 Einsatzkräfte aus den Landkreisen Coburg, Kronach, Lichtenfels und aus Thüringen dabei. Einsatzende für uns war um 14:30 Uhr.