BRK Bereitschaft Coburg

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit

Eingetragen von Admin am 16.07.2017

Das Samba-Festival war in diesem Jahr wieder ein großartiges Ereignis, welches die Mitglieder unserer Bereitschaft und der unterstützenden Bereitschaften aus dem gesamten Landkreis gefordert hat. Umso größer die Freude über den Besuch des Bayerischen Innenministers Joachim Herrmann, der den Einsatzkräften zusammen mit MdB Hans Michelbach und OB Nobert Tessmer für ihr Engagement und ihre Tatkraft gedankt hat.

Passend zum Ende des Samba-Festivals noch ein kleines Gedicht:

Bereits im April, da geht es los,
die Planung, die Standortvergabe, das ganze famos.
Verpflegung, Material und Einsatzschichten,
um die gesamte Kameradschaftsstärke zu verdichten.
Die UG (Unterstützungsgruppe der Sanitätseinsatzleitung) stets ganz vorn dabei,
ne starke Truppe, was immer auch sei.

Und in der Sambawoche dann,
Fangen wir dann alle an:
Der Pabst am Montag bringt uns bei,
worauf denn dies Jahr zu achten sei.
Dienstag, Mittwoch – Vorbereiten,
und die letzten Kleinigkeiten.
Donnerstag der Aufbau dann,
auf jede helfende Hand kommt es an.
Sambafreitag ist dann da,
bißle Regen – jedes Jahr,
doch uns und unsere unterstützenden Einheiten,
kann das keine schlechte Laune bereiten.
Samstag ist dann ganz schnell um,
Umzugssonntag mit ganz viel Publikum.
Einsatzkräfte hier in Massen,
darauf kann sich Coburg verlassen.

Wir sind da, rund um die Uhr, Samba, jederzeit,
denn wir helfen alle im Zeichen der Menschlichkeit.